Junge Haut ist selten davon betroffen, doch ab 30 machen sie sich häufig bemerkbar: leicht gerötete Stellen im Gesicht, besonders auf den Wangen, die allmählich in störende Teleangiektasien übergehen. Dies ist die Folge einer Gewebeschwäche, die mit einer Erweiterung der feinen Kapillargefäße einhergeht. Die Gefäßwände werden labil und
später durchlässig, was zu einer bleibenden Rötung der betroffenen Hautbezirke führt. Couperose mit Teleangiektasien kann aufgrund einer angeborenen Bindegewebsschwäche entstehen, wird aber auch durch umweltbedingte Einflüsse wie extreme Sonneneinstrahlung oder starke Temperaturwechsel begünstigt.

Couperose Creme

Couperose Creme ist eine intensive 24 h Pflege mit einzigartigen Wirkstoffen aus Rosskastanie und Weinlaub, denen gefäßstärkende Eigenschaften zugeschrieben werden. Die regelmäßige Anwendung der Tages- und Nachtcreme verbessert sichtbar das Hautbild der Couperose. Durch den Ausgleich von Feuchtigkeitsverlusten werden Trockenheitsfältchen gemindert. Morgens and abends über das Serum geben..

Couperose Serum

Couperose Serum ist ein pflegendes Serum, das, wie auch die 24 h Creme, aus Wirkstoffen der Rosskastanie und Weinlaub besteht. Vor der Tages- und Nachtpflege aufgetragen, verbessert es sichtbar das Hautbild bei Couperose.

Rosa Graf Ampoules Couperose

Das Konzentrat aus den der Couperose entgegen wirkenden Pflanzenrohstoffen wie: Weinlaub, Rosskastanie und Rooibos kann das Hautbild deutlich verbessern. Sowohl Rosskastanie als auch Weinlaub werden seit Jahrzehnten erfolgreich in Präparaten gegen Venenleiden eingesetzt. Damit die Wirkstoffe intensiv wirken können, sollten sie direkt auf die gereinigte Haut aufgetragen werden.